Mitmachen
Medienmitteilung

SVP Sarnen tritt mit sieben Persönlichkeiten an

Die Politik der SVP Obwalden ist freiheitlich-demokratisch und sachbezogen. Die SVP Obwalden ist die Partei der Angestellten, der Klein- und Mittelunternehmer, des Gewerbes, des Bauernstandes sowie weiteren, ihr nahestehenden Personen. Sie ist die Partei des Mittelstandes. Die SVP Obwalden vertritt die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und sozialen Anliegen des Mittelstandes in den Gemeinden und im Kanton.

Intakte familiäre Verhältnisse, eine starke demokratische Gesellschaft und eine gesunde Wirtschaft mit attraktiven Arbeitsplätzen sowie ein starker Mittelstand bieten Gewähr für eine lebenswerte Zukunft der Einwohnerinnen und Einwohner des Kantons Obwalden und des Hauptorts Sarnen. Das sind die Grundlagen für den Erhalt eines Lebens im Wohlstand mit allen Annehmlichkeiten auch in der Freizeit.

Die SVP Sarnen präsentiert den Wählerinnen und Wählern von Sarnen eine erfahrene und breit abgestützte Kandidatenauswahl, welche über eine hohe Sach- und Fachkompetenz verfügt. Sie tritt mit den vier bisherigen Kantonsräten Remo Fanger, Hubert Schumacher, Peter Seiler, und Christoph von Rotz sowie mit den drei neuen Kandidaten Nael Hasler, Franziska Kathriner und Alfred von Ah zu den Gesamterneuerungswahlen des Kantonsrats vom 13. März 2022 an.

 

Remo Fanger, Jg. 1974, ist verheiratet und Vater einer erwachsenen Tochter. Als gelernter Käser und Polizei-Einsatzgruppenführer in Luzern bringt er seine berufliche Erfahrung ein. Im Kantonsrat befasst er sich schwerpunktmässig mit Sicherheits- und Gesundheitspolitik und ist Mitglied in der Spitalkommission.

Hubert Schumacher, Jg. 1960, lebt in Partnerschaft und ist Vater zweier erwachsener Kinder. Ursprünglich in der Logistik tätig führt er heute die Administration der Altersresidenz „am Schärme“ in Sarnen. Daneben hilft er im Gastronomiebetrieb seiner Partnerin mit. Seine politischen Spezialgebiete sind die Verkehrs- und Bildungspolitik. So ist er auch Mitglied des Schulrates von Sarnen.

Peter Seiler, Jg. 1983, ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen. Nach der Lehre als Landwirt folgte ein Studium der Agrarwissenschaften. Er führt einen Landwirtschaftsbetrieb und die Holz-Fernwärme Sarnen AG. Seine politischen Themen sind die Energie- und Umweltpolitik, land- und forstwirtschaftliche Belange und das Baurecht. Er amtiert zudem als Gemeindevizepräsident von Sarnen und als Korporationsrat führt er das Departement Energie und Fernwärme.

Christoph von Rotz, Jg. 1966, ist verheiratet. Der gelernte Elektroinstallateur bildete sich über den Wirtschaftsinformatiker HF zum Master Digital Business Management weiter und nebenbei noch zum Immobilienverwalter mit eidg. Fachausweis. Heute ist er Geschäftsführer der von Rotz IMMO AG. Mit seinen langjährigen beruflichen und politischen Erfahrungen auch auf Bundesstufe als Nationalrat 2007-2011 ist er neben der Bildungspolitik auf die Finanz- und Steuerpolitik spezialisiert und führt das Obwaldner Parlament als amtierender Kantonsratspräsident 2021/2022.

Nael Hasler, Jg. 2002, vertritt als Jüngster auf der SVP-Liste die Zukunft unserer Gesellschaft. Er hat eine Ausbildung zum Fachmann Information und Dokumentation EFZ abgeschlossen und engagiert sich politisch bei der JSVP Obwalden als Vize-Präsident. Seine politischen Schwerpunkte sind das Migrations- und Asylwesen und die Sicherheitspolitik. Er setzt sich für die Eindämmung auf die zwingend staatlichen Verwaltungsaufgaben und deren effizienten Umsetzung ein.

Franziska Kathriner von Ah, Jg. 1971, ist verheiratet und Mutter einer Tochter. Die dipl. Treuhandexpertin mit MAS in Treuhand und Unternehmensführung ist in einem Teilzeitpensum im Steuerbereich tätig. Zusammen mit ihrem Ehemann führt sie einen KMU-Betrieb im Bereich Transport und Bedachungen. Eine konstante verlässliche Steuerpolitik, optimale Rahmenbedingungen für KMUs sowie Verkehrsthemen sind ihre Schwerpunkte.

Alfred von Ah, Jg. 1971, ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen. Der gelernte Gärtner und Florist bildete sich zum Gärtnermeister weiter. Er ist diplomierter Berufsfachschullehrer am BBZN in Sursee und führt einen kleinen Garten- & Landwirtschaftsbetrieb in Stalden. Man kennt ihn auch aus der Fernsehsendung „Hinter den Hecken“. Als Fachlehrer und Pflanzenspezialist engagiert er sich für eine vernünftige, pragmatische und praxistaugliche Umwelt- und Bildungspolitik.

Artikel teilen
Kategorien
weiterlesen
SVP Schweiz
Kontakt

SVP Schweizerische Volkspartei
Kanton Obwalden,
Postfach,
6060 Sarnen
E-Mail: info@svp-ow.ch

Wahlen 2022

Diese Seite teilen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden