Mitmachen
Artikel

Wahl 3. Stimmenzähler – Mitglied in Ratsleitung 2019

Bei den Gesamterneuerungswahlen vor einem Jahr konnte die SVP erneut wie all die Jahre zuvor in Obwalden zulegen und hat nun 15 Sitze im Kantonsrat. Gleichviele wie die CVP mit 15 Sitzen. Man ist also klar auf gleicher Höhe. Der 16. Sitz in der CVP ist eine unabhängige Liste aus Engelberg (Mike Bacher). Auch im Regierungsrat verfügen beide Parteien über je einen Sitz. Die Obwaldner Wähler haben nun über viele Jahre hinweg kontinuierlich den Weg aufgezeigt, dass die Dominanz der CVP seit längerem Geschichte ist und eine grosse zweite Strömung nun auch Ihren Platz gefunden hat.

 

Es ist daher nicht mehr gerechtfertigt, dass die CVP permanent über Jahrzehnte dauerhaft zwei Ratsleitungssitze der insgesamt fünf besetzt. Für die SVP ist klar, dass sie zusammen mit der CVP im Sinne der Konkordanz für drei Sitze den Anspruch stellen dürfen. Es ist nun aber an der Zeit, dass die CVP nun einmal der SVP im Sinne der fairen Demokratie den Anspruch auf vorübergehend zwei Sitze zugesteht. Die SVP wird Ihrerseits dann bei der nächsten Vakanz wieder freiwillig im Sinne der Ausgeglichenheit auf einen Sitz verzichten und diesen wieder der CVP zugestehen. Diese Vakanz ist voraussichtlich in drei Jahren der Fall (Christoph von Rotz). Der aktuelle Anspruch der SVP auf einen zweiten Ratsleitungssitz ist somit mehr als legitim und ein Gebot der Konkordanz in unserem Kanton.

Mit Peter Abächerli verfügen wir über einen Kandidaten der bereits kommunal in Giswil über grosse Führungserfahrung verfügt. So ist der seit 6 Jahren Kommandant der Feuerwehr, ist Präsident der Brandschutzkommission, Verwalter der Wasserbaukommission, Mitglied der Gemeindeführungsorganisation. Bis zu seiner Wahl in den Kantonsrat war er auch einige Jahre Vizepräsident der Korporation Giswil und dort in verschiedenen Gremien tätig (Kulturlandpräsident etc.). Er ist heute noch in der Energiekommission der Korporation und für den Verkauf der Anschlüsse zuständig.

Im Weiteren ist Peter Abächerli Präsident des Obwaldner Feuerwehrverbandes, Präsident des Kleinkraftwerks Arnibach, Präsident der Maschinengemeinschaft Kleinteil und vielen weiteren öffentlichen Arbeiten engagiert. Auch ist er für den Kanton als Feuerwehrinstruktor tätig.

Im Kantonsrat hat er seit seiner Wahl auch bereits Einsitz in verschiedenen Kommissionen genommen (u.a. Wasserbau, Natur und Landschaftschutzgebiete, Präsidium Aufsichtsbehörde Laboratorium der Urkantone, Wasservesorgung Kaiserstuhl-Bürgeln, Vereinfachung des Verwaltungsverfahrens etc.). Peter Abächerli ist auch intern ein sehr engagiertes Mitglied der SVP-Fraktion. Er kann auf einen reichhaltigen politischen Erfahrungsschatz kommunal wie nun auch kantonal zurückgreifen. Seine vielseitige und bereits grosse Lebenserfahrung verstärkt dies noch. Der 45-jährige Peter Abächerli ist von Beruf Meisterlandwirt. Den elterlichen Betrieb musste er bereits schon infolge Tod seines Vaters mit bloss 22 Jahren übernehmen. Den entsprechenden Betrieb führt er mit seiner Familie in einem bekanntlich schwierigen schweizerischen Landwirtschaftsumfeld. Der stolze Familienvater von zwei volljährigen Söhnen ist verheiratet mit Astrid Abächerli-Burch.

Die SVP ist überzeugt mit Peter Abächerli einen sehr lebens- und politikerfahrenen Mann als 3. Stimmenzähler und Mitglied der Ratsleitung vorzuschlagen. Auch ist der Einsitz eines Meisterlandwirtes auch ein schönes Zeichen an die bäuerliche Bevölkerung in Obwalden. Mit seiner bescheidenen, sympathischen Art und starken Verwurzelung mit Obwalden verfügt er auch für ein späteres Kantonsratspräsidentenamt über beste Voraussetzungen.

Die SVP-Fraktion empfiehlt dem Kantonsrat mit Ueberzeugung Peter Abächerli einstimmig zur Wahl als dritten Stimmenzähler. Dem Wählerwillen wird mit dem freiwilligen alternierenden Modell zwischen CVP und SVP so in einer traditionell eidgenössischen Konkordanz Folge geleistet. Dieses Vorgehen hat die SVP bereits vor einem Jahr bei der letztjährigen Stimmenzählerwahl öffentlich klar deponiert und besteht darauf.

Ivo Herzog
Fraktionspräsident/Kantonsrat SVP

Artikel teilen
Kategorien
weiterlesen
Kontakt

SVP Schweizerische Volkspartei
Kanton Obwalden
Postfach 1106
6061 Sarnen
info@svp-ow.ch
CH07 0078 0013 0522 0770 5
facebook/svpobwalden
instagram/svpobwalden

Rückblick Wahlen 2023
Nachhaltigkeits-Initiative
Neutralitäts-Initiative
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten und Zugriffe auf unsere Webseite analysieren zu können. Ausserdem geben wir Informationen zur Nutzung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen
Ich bin einverstanden